Innengeräte für Luft/Wasser Aussenaufstellung

VVM310
Inneneinheit für NIBE Luft/Wasser-Wärmepumpen

Die kompakte Inneneinheit VVM 310 dient – in Kombination mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe NIBE F2120 – zur Wärme- und Trinkwarmwasserversorgung von Wohngebäuden.

Als zentrales Bindeglied zwischen Wärmeaufnahme, -speicherung und -abgabe bietet die Inneneinheit durch eine Vielzahl an möglichen Systemkonfigurationen höchste Flexibilität.

Der hohe Vorfertigungsgrad mit integriertem Speicher für Trinkwarmwasser mit Spiralwärmetauscher, Elektroheizpatrone, Umwälzpumpen, dem intelligenten Steuersystem und vielem mehr, ermöglicht eine einfache, kompakte und zeitsparende Installation.

  • Einsatz in Einfamilienhäusern
  • Kompaktlösung für Neubau und Bestand
  • Anschlussfertige Inneneinheit: Es ist alles enthalten, was sonst aufwändig installiert werden muss
  • Die Komfortregelung ermöglicht maximalen Wirkungsgrad durch einfache Bedienung 
  • Unterstützt Kühlbetrieb mit F2120
  • Kombination mit externen Wärmeerzeugern, alternativ mit einer thermischen Solaranlage
  • Systemtemperaturen bis zu 70 °C im Bivalenzbetrieb
  • Heizkreis- und Ladepumpe der Energie-Effizienzklasse A
  • Δt-gesteuerte Drehzahlanpassung der HK- und Ladepumpe für optimierten Heiz- und Trinkwarmwasser-Betrieb
  • Höhere TWW-Temperatur durch optimierten Trinkwarmwasser-Ladebetrieb (drehzahlgeregelte Heizkreis- und Ladepumpe)
  • Trinkwasser-Erwärmung nach dem hygienischem Durchflussprinzip
  • Hohe Trinkwarmwasser-Kapazität
  • Installations- und anwenderfreundlich
  • Integrierter Wärmemengenzähler
  • Minimale Aufstellfläche spart teuren Wohnraum
  • NIBE Uplink-fähig
  • Smart Grid Ready

VVM320

Die kompakte Inneneinheit NIBE VVM 320 verfügt über einen sehr hohen Vorfertigungsgrad. Das System ist für Standardanwendungen in Kombination mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe NIBE F2120 konzipiert und dient als zentrales Bindeglied zwischen Wärmeaufnahme, -speicherung und -abgabe.
Um Montagezeit auf ein Minimum zu reduzieren, sind in der Einheit alle wesentlichen Komponenten wie Speicher, Ausdehnungsgefäss, Elektroheizpatrone, Umwälz- bzw. Ladepumpe sowie das Regelsystem enthalten.

  • Kompaktlösung für Neubau und Bestand
  • Einsatz in Einfamilienhäusern
  • Sehr hoher Vorfertigungsgrad
  • Preiswertes Konzept für Standardlösungen
  • Die NIBE Komfortregelung ermöglicht hohen Wirkungsgrad durch einfache Bedienung
  • Unterstützt Kühlbetrieb mit F2120
  • Hohe Trinkwarmwasser-Kapazität
  • Installations- und anwenderfreundlich
  • Integrierter Wärmemengenzähler
  • Minimale Aufstellfläche spart teuren Wohnraum
  • NIBE Uplink-fähig
  • Smart Grid Ready

VVM500

Die kompakte Inneneinheit VVM 500 dient – in Kombination mit der NIBE Luft/Wasser-Wärmepumpe F2120 – zur Wärme- und Trinkwarmwasserversorgung von Wohngebäuden.
Als zentrales Bindeglied zwischen Wärmeaufnahme, -speicherung und -abgabe bietet die Inneneinheit durch eine Vielzahl an möglichen Systemkonfigurationen höchste Flexibilität
Hinsichtlich der einfachen Anschluss- und Regelungsmöglichkeiten von externen Wärmeerzeugern und einer Solaranlage bietet das System ebenfalls flexible Erweiterungsoptionen für den Neubau, den Bestand und den Heizungstausch.
Der hohe Vorfertigungsgrad mit integriertem Speicher für Trinkwarmwasser mit Spiralwärmetauscher, Elektroheizpatrone, Umwälzpumpen, Solarwärmetauscher, dem intelligenten Steuersystem und vielem mehr ermöglicht eine einfache, zeitsparende und saubere Installation.

  • Kompaktlösung für Neubau und Bestand
  • Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern
  • Hohe Trinkwarmwasser-Kapazität
  • Komfortregelung mit vielen Möglichkeiten
  • Unterstützt Kühlbetrieb mit F2120
  • Integrierter Solarwärmetauscher
  • Kombination mit externen Wärmeerzeugern
  • Systemtemperaturen bis zu 70 °C im Bivalenzbetrieb
  • Trinkwasser-Erwärmung im Durchflussprinzip
  • Die drehzahlgeregelten Umwälzpumpen für den Heiz- und Ladekreis entsprechen der Energieeffizienzklasse A
  • Die bedarfsorientierte Betriebsweise mit Differenztemperaturerfassung ist besonders wirtschaftlich und sorgt für höchste Effizienz
  • Höhere TWW-Temperatur durch optimierten Trinkwarmwasser-Ladebetrieb (drehzahlgeregelte der Heizkreis- und Ladepumpe)
  • Installations- und anwenderfreundlich
  • NIBE Uplink-fähig
  • Smart Grid Ready